Einreise nach Jamaika

Als Deutscher hat man es bei der Einreise in Jamaika ziemlich einfach. Urlauber und Backpacker können sich bis zu 90 Tage ohne Visum in Jamaika aufhalten. Das einzige was man ausfüllen muss ist ein kleiner Zettel, den man kurz vor der Landung im Flugzeug erhält. Das einzige was sonst noch benötigt wird, ist ein gültiger Reisepass. Bei der Einreise gibt es lediglich einige Dinge zu beachten, die wichtig sind.

Das Rückflug Ticket ist Pflicht!

Wer ohne Rückflugticket am Flughafen in Jamaika ankommt, muss unter Umständen innerhalb von Minuten am Flughafen ein Rückflugticket buchen – Zeit, um günstige Angebote zu finden, hat man da nicht. Deshalb ist es enorm wichtig, vorab ein Rückflugticket zu buchen. Wer nicht genau weiß, wie lange er sich in Jamaika aufhält, kann ein sogenanntes flexibles Ticket kaufen, das ohne Kosten umbuchbar ist.

Informationen über die Unterkunft

Am Flughafen wollen die Mitarbeiter von Euch wissen, in welcher Unterkunft Ihr Euch aufhaltet. Wichtig ist dabei im Endeffekt nur die erste Unterkunft, falls man eine Rundreise plant. Für gewöhnlich braucht Ihr folgende Informationen über das Hotel/Hostel:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer