Grundsätzlich ist es in Jamaika auch an den normalen Stränden kein Problem, oberkörperfrei die Sonne zu genießen. Wer jedoch an einen richtigen FKK-Strand möchte, findet in Jamaika viele Anlaufstellen.

Die wohl bekanntesten FKK-Strände in Jamaika sind Hedonism I und Hedonism II. Die Strände sind weltweit bekannt und bieten Bars sowie Restaurants, in denen auch die Mitarbeiter nackt arbeiten.

Ein sehr natürlicher und naturbelassener Strand ist der Time and Place Beach. Hier wartet ein wirkliches Paradies mit feinem, weißen Sand auf die Besucher.

Um den Sonnenuntergang am Strand in aller Ruhe zu genießen, eignet sich der Sunset Beach wunderbar.

Zu guter letzt sollte der James Bond Beach zumindest einmal aufgrund seines Namens erwähnt werden. Dieser wurde nämlich nicht willkürlich gewählt – an diesem Strand hat der Autor Ian Fleming einige seiner Geschichten geschrieben.

Schöne FKK-Strände werden auch von vielen Hotels angeboten. Empfehlenswerte Ferienanlagen sind unter anderem das Couples Swept Away in Negril, das Grand Palladium Lady Hamilton Resort & Spa in Lucea sowie die Couples Tower Isle in Ochos Rios.