Die Herkunft der Jamaikaner aus weitestgehend sämtlichen Teilen der Welt führte in sämtlichen Bereichen zu einer absolut abwechslungsreichen Kulturszene. Gerade deutlich sind afrikanische Einflüsse, jedoch haben sich ferner europäische und asiatische Traditionen ausgewirkt. Unter der Kolonialherrschaft war die Fortentwicklung einer eigenen Kultur fast nie möglich, sie setzte daher erst Beginn des 20. Jahrhunderts ein.