Porus liegt im Süden von Jamaika und ist eine Kleinstadt im Landesinneren. Strände gibt es hier also nicht. Porus liegt im Paris Manchester, 135 Meter über dem Meeresspiegel und zählt etwas mehr als 6.000 Einwohner. Die Stadt wurde 1840 gegründet und erhielt ursprünglich den Namen Vale Lionel. Der heutige Name Porus lässt sich vermutlich auf den porösen Boden der Örtlichkeit zurückführen.

Bereits wenige Jahre nach der Gründung war die Stadt für ihren Kaffee-Markt berühmt, heutzutage arbeiten viele Menschen in Porus als Bauer oder Handwerker. Wegen der starken Vegetation und dem warmen Klima ist die Region rund um Porus ein optimaler Standort, um beispielsweise Akee, Bananen oder Piment anzubauen.

Die Stadt ist geprägt durch eine außerordentliche, religiöse Vielfalt. Neben Presbyterianern und der anglikanischen Gemeinschaft leben hier Methodisten, Baptisten, Mennoniten und weitere Gruppen.

Umgeben wird die Stadt von den Don Figueroa Mountains, welche sich optimal für eine Wandertour eignen.

Produkte von Amazon.de