Der Turtle Beach ist der Hauptstrand in Ochos Rios und erstreckt sich über eine Länge von etwa 500 Metern. Wer möchte, kann sich Sonnenliegen und Sonnenschirme ausleihen oder eine von vielen Wassersportarten ausprobieren. Natürlich gibt es auch diverse Stände, an denen Essen und Trinken gekauft werden kann. Für den Eintritt zum Strand wird eine geringe Gebühr erhoben, mit dieser kann man den ganzen Tag ein und ausgehen.

Der Turtle Beach ist besonders für Nichtschwimmer und Kinder geeignet, denn er fällt ungewöhnlich flach ins Wasser. Das sorgt für einen sicheren Nichtschwimmerbereich. Wer einen ruhigen Strand sucht, sollte lieber einen der kleineren Strände bei Ochos Rios wählen, denn am Turtle Beach sind viele Touristen anzutreffen.